CaEx Sommerlager 2021 am Attersee

Diesen Sommer verschlug es die CaEx zum Europacamp am Attersee.

Bei perfektem Radlwetter trafen wir uns am Montag mit unseren Fahrrädern beim Heim in Morzg und brachen frohen Mutes Richtung Attersee auf. Wir radelten entlang der Ischlerbahntrasse nach Eugendorf, bogen dort nach Thalgau ab. Da wir ohnehin erst ab 15 Uhr am Lagerplatz einchecken konnten, legten wir am Weg in Scharfling am Mondsee einen wohlverdienten Badestopp ein.

Den Nachmittag verbrachten wir damit unsere Zelte und die Jurte aufzustellen. Die Jurte machte sich am Abend auch gleich bezahlt, da wir beim Abendessen vom Regen überrascht wurden.

Bei schönstem Wetter und mit abwechslungsreichem Programm verflog die Woche wie im Flug. Einige der Highlights waren:

  • Wanderung auf den Schoberstein mit toller Aussicht auf Mond- und Attersee.
  • Radausflug zum Mondsee mit Grillerei, Ruderbootfahren, Tischtennis uvm.
  • Reale Erste Hilfe Szenarien mit Weltklasse Schauspielern 😉
  • Spannende Beachvolleyballmatches (CaEx vs. Leiter)
  • Abende am Lagerfeuer mit s’mores und Gesang
  • Wasserschifahren bzw. Tubing (Da lässt man sich hinter dem Motorboot auf Reifen nachziehen und versucht nicht abgeworfen zu werden. Sehr lustig!)
  • Abschlussessen beim Italiener

Die Heimfahrt mit den Rädern war bei 30 Grad und Sonnenschein zwar etwas anstrengend, aber mit genügend Pausen haben wir auch das geschafft.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.pfadfinder-morzg.at/?p=19187