Nasses Vergnügen an der Alm

Wie jeden Mittwoch trafen wir uns am 12.06.2019  wie gewohnt um 19 Uhr. Zwar diesmal nicht am Turm oder im Pfadiheim sondern an der Alm.

Einige der CaEx planten die Heimstunde. Es wurden Spiele gespielt die uns Allen trotz des kühlen Wetters große Freude bereiteten. Zu den Highlights zählten sowohl die Disziplinen Seilziehen über die Alm als auch gegen die Strömung zu schwimmen und ein Brot während des Badens zu essen. Im Großen und Ganzen war es ein sehr gelungener Abend und wir hoffen für das nächste Jahr, dass das Wetter etwas wärmer wird um das erfrischende Almwasser in vollen Zügen genießen zu können.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.pfadfinder-morzg.at/?p=16247

Brote für einen guten Zweck

Letzten Donnerstag trafen sich ein paar RaRo um am Feiertag gemeinsam Brote für den VinziBus vorzubereiten. VinziBus Salzburg ist ein Verein, der tagtäglich Menschen in schwierigen Lebenssituationen mit Speisen und Getränken versorgt und auf freiwillige Helfer angewiesen ist um die Speisen vorzubereiten und bei der Verteilung zu helfen. Nachdem die ersten beiden der 17 Nachhaltigkeitsziele „Keine Armut“ und „Kein Hunger“ heißen, haben die RaRo beschlossen, sich beim VinziBus zu engagieren. Mit über einem Dutzend Brotlaibe und mehreren Kilo Wurst und Käse im Gepäck starteten wir los und belegten wir in Rekordzeit knapp 200 Brote. Mit einer Auswahl an Aufstrichen und verschiedenem Gemüse wurden die Brote noch mehr aufgepeppt und dann in Kisten gepackt um sie zur Ausgabestelle beim Mirabellplatz zu bringen. Die Vinzibus-Gäste waren besonders erfreut über die Schmalzbrote und wir darüber, dass wir ihnen eine kleine Freude bereiten konnten!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.pfadfinder-morzg.at/?p=16235

Pfadi’s next Topmodel

Nachdem wir RaRo uns bereits beim Film- und Kleidertauschabend mit dem Thema Mode und Nachhaltigkeit beschäftigt haben, haben sich sechs Ranger dann auch gleich entschlossen ihre Modelfähigkeiten unter Beweis zu stellen.  Und so haben wir bei der jährlichen Modenschau des Weltladen Gneis, der heuer übrigens sein 30-jähriges Bestehen feiert, mitgemacht. Mit viel Enthusiasmus und Spaß wurden die Outfits ausgesucht um dann am Samstag, dem 18. Mai 2019 beim Weltladenfest in Gneis die aktuelle Sommermode zu präsentieren. Die Mädels hatten sehr viel Spaß und haben ihre Arbeit so gut gemacht, dass einige BesucherInnen nicht widerstehen konnten und fleißig eingekauft haben.
Danke an Sabine und Christine vom Weltladen, dass wir mitmachen durften und vielleicht sind ja nächstes Jahr wieder ein paar PfadfinderInnen bei der Modenschau dabei!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.pfadfinder-morzg.at/?p=16230

Auf die Gabel fertig los

Heute Abend sind Ini, Jojo und Kathi schon ganz verhungert in die Heimstunde gekommen und deshalb haben sie beschlossen, dass heute gekocht werden muss. Mit vollem Elan haben alle Guides angepackt (die, die da waren – die anderen haben was sehr gutes verpasst 😉 ) und schon bald duftete es herrlich in unserem Heim. Zu essen gab es Fleischlaiberl mit Kartoffelpüree und als Highlight und Nachspeise Mini-Schaumrollen mit Vanillecremefüllung. Geschmeckt hat es auf jeden Fall, wir hoffen ihr hattet genauso viel Spaß wie wir!

Jojo, Ini und Kathi

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.pfadfinder-morzg.at/?p=16205