Endlich wieder Offline-Heimstunden!

Auch bei den Guides freuen wir uns, uns wieder treffen zu dürfen! In den ersten Heimstunden (alle outdoor) war es zwar noch etwas frisch, doch mit Lagerfeuer, Steckerlbrot, Schokobananen und Bratäpfeln ließ es sich dann doch ganz gut aushalten. Bei Räuber und Gendarm im Morzger Wald wurde uns auch schnell warm! Zwischendurch galt es, unsere grauen Zellen wieder etwas anzustrengen und mit Geheimschriften weitere Möglichkeiten der Offline-Kommunikation zu erforschen – normales Briefeschreiben ist doch viel zu langweilig! Und ehe man sich’s versieht ist es auch schon wieder Sommer – beim Tanzen im Garten, aber auch bei dem einen oder anderen Knoten oder Bund kamen wir ganz schön ins Schwitzen! Jetzt hoffen wir auf weitere ereignisreiche Heimstunden und vor allem: auf ein Sommerlager!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.pfadfinder-morzg.at/?p=18690