Keine Heimstunden bis zu den Osterferien

Liebe Eltern, liebe Morzger Pfadfinderinnen und Pfadfinder,

wie Sie aus den Medien wissen, gibt es die dringende Empfehlung seitens der Bundesregierung soziale Kontakte weitgehend einzuschränken um die Verbreitung des Coronavirus zu bremsen.
„Solidarität statt Egoismus“ gilt natürlich ganz besonders für uns Pfadfinderinnen und Pfadfinder und daher haben wir uns schweren Herzens entschlossen ab kommenden Montag zumindest bis zu den Osterferien alle Heimstunden abzusagen.

Leider trifft dies auch die geplante Heimübernachtung der Wichtel und die Landesaktion der Wichtel und Wölflinge, die nicht stattfinden kann.

Es gilt die weitere Entwicklung abzuwarten, aber wir hoffen nach Ostern wieder regulär Heimstunden abhalten zu können.

Herzliche Grüße und Gut Pfad
Milli, Thomas und Brucki
(für die Gruppe und den Aufsichtsrat)

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.pfadfinder-morzg.at/?p=17518