Versprechensfeier der Wichtel und Wölflinge

Wie jedes Jahr im Dezember machten wir uns auch heuer wieder auf den Weg ins Steintheater nach Hellbrunn. Die Viertklässler leuchteten uns mit Fackeln den Weg durch die Hellbrunner Allee, der Vollmond half ihnen dabei. Nach einem kurzen Anstieg erreichten wir das, von 80 Teelichtern stimmungsvoll beleuchtete Steintheater (vielen Dank Lu und Brucki!), wo 13 Wichtel und 12 Wölflinge in feierlichem Rahmen ihr Pfadfinderversprechen ablegten.

Liebe „neue“ WiWö – wir heißen euch herzlich willkommen! Schön, dass ihr jetzt „ganz offiziell“ Teil unserer Gemeinschaft seid!

Mit einem besonderen Erlebnis ging dieser besondere Abend dann auch zu Ende: während wir vor dem Eingang des Zoos im Schlusskreis den Händedruck durchgaben, hörten wir die Wölfe heulen!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.pfadfinder-morzg.at/?p=17373