Späher auf dem Weg zum Meisterkoch ;)

Kochen stand schon länger auf der Wunschliste der Späher, daher wurde in der letzten Heimstunde allseits beliebte Spaghetti Bolognese zubereitet. Da Essen selbst gemacht ja bekanntlich viel besser schmeckt, wurden diesmal sogar die Nudeln selbst gemacht. Also wurden Mehl, Grieß und Eier zu Nudelteig und schließlich zu Spaghetti verarbeitet sowie die Bolognese zubereitet und Parmesan gerieben. Dann mussten wir nur noch den Tisch decken, um unsere Kreationen zu probieren und weil es soo lecker war, blieben alle sogar noch ein paar Minuten länger, um noch einen zweiten Teller essen zu können.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.pfadfinder-morzg.at/?p=15762