RaRo als Sushi-Köche

In der letzten Heimstunde haben sich die RaRo kulinarisch in den fernen Osten vorgewagt und sich ein besonderes Menü überlegt. Und so haben wir Frühlingsrollen gebraten, Maki Sushi gerollt und die Finger beim Glückskekse Falten verbrannt.  Alles in allem konnte sich das Ergebnis wirklich sehen (und vor allem schmecken!) lassen und wir waren ganz erstaunt wie einfach man Frühlingsrollen und Glückskekse selber machen kann. Nachdem wir alle satt an Frühlingsrollen und Sushi waren, haben wir noch die Glückskekse verspeist. Die selbstgeschriebenen Weisheiten und lustigen Botschaften in den Keksen waren der krönende Abschluss einer gelungenen Heimstunde!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.pfadfinder-morzg.at/?p=15676