Friedenslicht 2018

Trotz dem sehr unfreundlichen Wetter sind auch heuer wieder am Vormittag des 24.12. einige Pfadfinderinnen und Pfadfinder von Haus zu Haus gegangen oder haben in Morzg, Gneis und beim Friedhof Stellung bezogen um vielen Menschen das Friedenslicht aus Bethlehem zu bringen und dabei eine Spende für „Licht ins Dunkel“ zu sammeln. Den Rekord vom letzten Jahr konnten wir nicht erreichen, aber immerhin kamen doch (kurzfristig durch eine „Nachspende“ erhöht) € 1000,- zusammen!

Vielen herzlichen Dank an alle, die das Licht verteilt haben und natürlich an alle Spenderinnen und Spender!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.pfadfinder-morzg.at/?p=15371