Nikolaus & Krampusse besuchten die GuSp

Heuer hat sich der Nikolaus besonders bald blicken lassen: bereits heute, am 3. Dezember, hat er die Guides & Späher in der Heimstunde besucht.
Da die GuSp wohl recht brav waren, hatten die beiden Krampusse nicht all zu viel zu tun – ein bisschen erschrecken gehört jedoch dazu 😉
Da uns der Nikolaus einiges an Nüssen, Mandarinen und Lebkuchen dagelassen hat, haben wir uns im Anschluss den Bauch damit vollgeschlagen.
Hoffentlich hat der Nikolaus nächstes Jahr auch so viel Gutes zu berichten!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.pfadfinder-morzg.at/?p=15233