Almkanalwanderung der Guides

Mit unserer zweiten Heimstunde dieses Jahres stürzten wir uns am 25. September bereits in ein Abenteuer. Schon kurz vor 18:00 Uhr trafen wir uns beim Einstieg in den Almkanalstollen in der Brunnhausgasse, um bei einer Führung teilnehmen zu können. Nach einer kurzen Einführung begann auch schon die kleine „Wanderung“. Uns wurden viele spannende Facts zur Geschichte des Stollens erzählt und wir konnten auch einiges sehen. Ans Tageslicht kamen wir wieder im Stift St. Peter. Danach gingen wir noch zu unserem Turm auf der Richterhöhe, um Räuber & Gendarm und Ninja zu spielen. Dann war die Heimstunde auch schon wieder aus. Zum Glück hatten alle wasserdichte Gummistiefel!

Gut Pfad!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.pfadfinder-morzg.at/?p=13741