Beiträge des Autors

Leider bis auf weiteres keine Heimstunden

Liebe Eltern, liebe Morzger Pfadfinderinnen und Pfadfinder, es tut uns sehr leid, aber wie ihr/Sie sicher aus den Medien wisst, können auch nach den Osterferien bis auf weiteres keine Heimstunden stattfinden. Wir alle müssen die weitere Entwicklung abwarten … Herzliche Grüße und Gut Pfad Milli, Thomas und Brucki (für die Gruppe und den Aufsichtsrat)

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.pfadfinder-morzg.at/?p=17521

Keine Heimstunden bis zu den Osterferien

Liebe Eltern, liebe Morzger Pfadfinderinnen und Pfadfinder, wie Sie aus den Medien wissen, gibt es die dringende Empfehlung seitens der Bundesregierung soziale Kontakte weitgehend einzuschränken um die Verbreitung des Coronavirus zu bremsen. „Solidarität statt Egoismus“ gilt natürlich ganz besonders für uns Pfadfinderinnen und Pfadfinder und daher haben wir uns schweren Herzens entschlossen ab kommenden Montag …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.pfadfinder-morzg.at/?p=17518

Friedenslicht 2019 – ein neuer Rekord!

Auch heuer waren viele WiWöGuSpCaExRaRo und Leiterinnen und Leiter in Gneis und Morzg sowie beim Friedhof unterwegs um das Friedenslicht zu verteilen. Heuer haben wir einen Rekord erzielt und insgesamt 1846,17 € für Licht ins Dunkel gesammelt! Ein riesengroßes Dankeschön an alle SpenderInnen und alle, die mitgeholfen haben!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.pfadfinder-morzg.at/?p=17391

Versprechensfeier der Wichtel und Wölflinge

Wie jedes Jahr im Dezember machten wir uns auch heuer wieder auf den Weg ins Steintheater nach Hellbrunn. Die Viertklässler leuchteten uns mit Fackeln den Weg durch die Hellbrunner Allee, der Vollmond half ihnen dabei. Nach einem kurzen Anstieg erreichten wir das, von 80 Teelichtern stimmungsvoll beleuchtete Steintheater (vielen Dank Lu und Brucki!), wo 13 …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.pfadfinder-morzg.at/?p=17373