Schlagwort: kochen

Späher auf dem Weg zum Meisterkoch ;)

Kochen stand schon länger auf der Wunschliste der Späher, daher wurde in der letzten Heimstunde allseits beliebte Spaghetti Bolognese zubereitet. Da Essen selbst gemacht ja bekanntlich viel besser schmeckt, wurden diesmal sogar die Nudeln selbst gemacht. Also wurden Mehl, Grieß und Eier zu Nudelteig und schließlich zu Spaghetti verarbeitet sowie die Bolognese zubereitet und Parmesan …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.pfadfinder-morzg.at/?p=15762

RaRo als Sushi-Köche

In der letzten Heimstunde haben sich die RaRo kulinarisch in den fernen Osten vorgewagt und sich ein besonderes Menü überlegt. Und so haben wir Frühlingsrollen gebraten, Maki Sushi gerollt und die Finger beim Glückskekse Falten verbrannt.  Alles in allem konnte sich das Ergebnis wirklich sehen (und vor allem schmecken!) lassen und wir waren ganz erstaunt …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.pfadfinder-morzg.at/?p=15676

Geschirrlos Kochen in der GuSp-Heimstunde

In der zweiten gemeinsamen GuSp-Heimstunde dieses Jahres haben wir heute geschirrlos gekocht. Auf Spaten wurden Palatschinken mit Nutella gemacht; am Rost wurden Minipizzen gebacken, welche jeder individuell belegen konnte und am Schluss konnten die GuSp in der Glut noch Schokobananen zubereiten. Hier findet ihr ein paar Fotos zu dieser wirklich gelungenen Heimstunde!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.pfadfinder-morzg.at/?p=15080

Kochwettbewerb bei den CaEx

In der letzten Heimstunde lieferten sich die CaEx ein Kochduell. In vier Gruppen wurden zwei Vorspeisen, eine Hauptspeise und eine Nachspeise hervorgezaubert. Die Explorer kochten eine wunderbar cremige Ingwer-Kürbiscremesuppe; Lizzi, Lilly und Ines erweiterten unseren Horizont mit frischgerollten Frühlingsrollen; die Sophies und Romy beindruckten uns mit einem unglaublich köstlichen Hühnercurry und Isolde und Christina schufteten …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.pfadfinder-morzg.at/?p=7941