Faschingsheimstunde GuSp

Da der Faschingsdienstag heuer in die Semesterferien fällt, haben sich Guides und Späher bereits am Donnerstag, den 7. Februar 2013, zur gemeinsamen Faschingsheimstunde getroffen.

Vom Arzt bis zur Zigeunerin war alles vertreten, sodass sogar wir Leiter Schwierigkeiten hatten, zu erkennen, wer sich unter so mancher Verkleidung verbirgt.

Die Zeit verging viel zu schnell! Mit diversen Spielen, wie Reise nach Jerusalem oder Obstsalat, verbrachten wir unsere Zeit und wie es sich für eine Faschingsheimstunde gehört, gab es für jeden noch Krapfen.

Am Ende veranstalteten wir noch einen Kostümwettbewerb, wo wir Mittels Stimmzetteln das beste Kostüm kürten. Den 3. Platz teilten sich Luki, welcher als Mädel verkleidet war, und Magdi als Guru. Auf den 2. Platz landete Mirjam, welche sich als ihren Bruder Luki verkleidet hatte und diesem in der Tat sehr ähnlich sah. Unsere Siegerin war die als Fliege verkleidete Lea.

Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.pfadfinder-morzg.at/?p=1252

Winterwanderung 2013

Am 12. Jänner 2013 trafen sich WiWö und GuSp in Gneis – mit gutem Schuhwerk und warmer Kleidung – und machten sich auf den Weg Richtung Mönchsberg. Auch die Eltern waren herzlich willkommen uns zu begleiten! WiWö und GuSp trennten sich gleich am Anfang, weil verschiedenes Programm unseren Weg begleitete. Da gerade noch rechtzeitig in der Nacht Neuschnee kam, waren einige Schneebälle garantiert.

Die Winterwanderung der GuSp stand unter dem Motto „Eltern gegen Kinder“. Im Donnenbergpark wurde „Fang das Licht“ gespielt und später gab es noch ein kleines Quiz über Pfadfinderwissen.

Unser Ziel war der Michaelsturm, wo wir schon mit heißem Kinderpunsch und Glühwein erwartet wurden.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.pfadfinder-morzg.at/?p=1227

Schifahren in Hintersee

Von 28. bis 29.12.2012 waren die RaRo und ein paar Friends in Hintersee/Gaissau Schifahren. Das Wetter war am ersten Tag leider eher besch…eiden, dafür aber der Schnee umso besser! Übernachtet wurde auf der WSH-Hütte (47° 43.159′ 13° 14.519′), auf der am Abend gekocht, gesungen und „geschweiniglt“ wurde. Super war’s!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.pfadfinder-morzg.at/?p=1206

Friedenslicht 2012

friedenslicht_danke_postkarte_vorneHeute am Vormittag waren einige Pfadfinderinnen und Pfadfinder in Morzg und Gneis unterwegs um den Menschen gegen eine Spende das Friedenslicht aus Betlehem zu bringen.

Dieses Jahr sind großartige

[notice]€ 1000,-[/notice]

zusammen gekommen! Der Erlös geht wie jedes Jahr an die Aktion „Licht ins Dunkel“. Wir bedanken uns bei den großzügigen Spendern!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.pfadfinder-morzg.at/?p=1193