«

»

Beitrag drucken

Riesenerfolg der GuSp beim Georgswettbewerb

Bei strahlendem Sonnenschein fand heute rund um den Donnenbergpark der Georgswettbewerb 2017 statt. Gut 150 Guides und Späher aus dem ganzen Land Salzburg traten in 29 Patrullen gegeneinander an um sich in Pfadfindertechniken, Pfadfinderwissen und Teamwork miteinander zu messen. Der Sieg bei den Guides ging an die Patrulle Arnika (663 Punkte), die damit den Wanderwimpel für die kommenden 2 Jahre nach Morzg holte. Die Patrulle Tiger (628 Punkte) musste sich bei den Spähern nur den Pumas (647) aus Abtenau geschlagen geben und belegte den hervorragenden zweiten Platz. Auch unsere anderen beiden Patrullen (Rittersporn mit 598 und Adler mit 553 Punkten) konnten sich unter den jeweiligen Top 10 platzieren.  Wir gratulieren allen zu diesem hervorragenden Ergebnis!

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.pfadfinder-morzg.at/?p=5951